Taschenmesser und Küchenmesser von Heinr. Böker Baumwerk GmbHBöker bietet Messer made in Solingen - Taschenmesser, Kochmesser, Küchenmesser, Jagdmesser, Outdoormesser, Sammlermesser und Schwerter. Glossar Ahornholz - Ahorn-Wurzelholz
HomeServiceUnternehmenAGBImpressumDatenschutzMessershopWarenkorb  
Artikelsuche:
 Preis von bis
DE EN

 

 

 

 

 

 

 
boker-fanpage-auf-facebook
 

Ahorn-Wurzelholz

Ahorn-Wurzelholz

Ahorn-Wurzelholz wird für die Herstellung von Messer-Griffhölzern verwendet. Wegen seiner individuellen Maserung und der kräftigen rot-braunen Farbe gilt Ahorn-Wurzelholz als besonders edel.

Besondere physikalische Eigenschaften

Ahornholz wird dank seiner besonderen Qualität seit jeher für hochwertige Holzarbeiten verwendet. Es ist fest und belastbar, zugleich aber auch dehnbar und biegefest. Zudem besitzt es nur ein geringes sogenanntes Schwindmaß, verliert also trotz des nach der Verarbeitung eintretenden Wasserverlustes nur in geringem Maße an Volumen. Schließlich lässt sich die Oberfläche des Ahornholzes besonders gut verarbeiten, so dass es weder durch Beizen, Färben oder Polieren seine Qualität einbüßt. Diese Eigenschaften machen Ahornholz überall dort zur idealen Wahl, wo Holz starken Witterungseinflüssen und hoher Materialspannung zugleich ausgesetzt ist, wie unter anderem auch bei Griffhölzern für Messer.

Ausdrucksstarkes Edelholz

Ahornholz gehört aber nicht nur deshalb zu den gefragten Edelhölzern, weil es über hervorragende physikalische Eigenschaften verfügt, sondern auch, weil es besonders schön aussieht. Die charakteristische Maserung des Ahorns mit ihren gut erkennbaren Jahresringen und Poren ist ausdrucksstark, und die intensive rot-braune Farbgebung des Holzes verleiht ihm eine warme Note. Für feinste Holzarbeiten wird Ahornholz wegen seiner besonderen Schönheit bevorzugt verwendet.

Individueller Charakter

Ahorn-Wurzelholz unterscheidet sich von einfachem Ahornholz dadurch, dass es nicht aus dem Stamm, sondern aus dessen Verwachsungen gewonnen wird, die ganz individuelle Formen annehmen können und häufig an Knollen erinnern. Diese Verwachsungen treten häufig in der Nähe der Wurzeln auf, was dieser speziellen Form des Ahornholzes seinen Namen gegeben hat. Ahorn-Wurzelholz besitzt eine besonders markante Struktur, die von Fall zu Fall unterschiedlich ist und jedes aus diesem Holz gefertigte Produkt zu einem Original macht.

Jedes Griffholz ein Original

Kein Griffholz aus Ahorn-Wurzelholz gleicht daher dem anderen – und jeder Inhaber eines Messers mit einem Griffholz aus diesem Material wird sein Messer bereits auf den ersten Blick an der besonderen Maserung des Holzes erkennen.