Taschenmesser und Küchenmesser von Heinr. Böker Baumwerk GmbHBöker bietet Messer aus eigener Manufaktur in Solingen - Taschenmesser, Küchenmesser, Kochmesser, sowie Messer und Schwerter für Sammler in bester Qualität. Treetimes Hotline
HomeServiceUnternehmenAGBImpressumDatenschutzMessershopWarenkorb  
Artikelsuche:
 Preis von bis
DE EN

 

 

 

 

 

 

 
boker-fanpage-auf-facebook
 
Die Hotline lebt!

Letzte Woche erreichte uns folgender "Bekennerbrief" eines Messer-Sammlers:

Hallo Frau Sigrid -
danke für diese positive Nachricht !!

Den Herrn Seniorchef kenne ich persönlich - habe einige Zeit mit ihm auf der Messe "Jagen & Fischen" in München gesprochen wo ein Messerstand aufgebaut worden war mit den Produkten von "Böker". Die Junioren Kirsten & Carsten kann ich auf einem Foto im Katalog sehen. Dann habe ich noch mit der Seniorchefin einige Minuten per Telefon gesprochen wegen Messerbestellungen.

Wer SIE  nun sind weiß ich nicht - villeicht könnten Sie mir da noch Nachhilfe geben... Ich schätze Ihre Fa. schon seit vielen Jahren. Meine Sammlung wird immer umfangreicher - mein Bankkonto dagegen das Gegenteil... Da ich nahe München wohne habe ich natürlich auch dementsprechende Auswahl.

Es ist schon ein Kreuz - kaum hab ich mich von einer Messer-Anschaffung einigermaßen erholt - schon bringt Fa. Böker neue Modelle auf dem Markt!!! Sowas ist eigentlich VERBOTEN !!!!

Doch wie sagt ein Sprichwort: "DER FEIND DES GUTEN IST DAS BESSERE !!!" Deshalb MUß ICH DAZUKAUFEN...

Werde Ihnen nun als Postpaket einige Stücke senden zum Nachschleifen. Lege Ihnen ein Schriftstück dazu und schreibe nochmals meine Wünsche auf.

Bedanke mich im voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen aus Bayern

P. H.

Inzwischen weiß unser Böker-Fan, daß Frau Sigrid identisch ist mit der Senior-Chefin (dieses Wort hasse ich übrigens). Meine Frau kassiert mit Abstand das meiste Lob aus dem Kundenkreis, was uns andere neidisch macht. Noch ein bisschen, und ich muss "Sie" zu ihr sagen.

Klar, daß wir hoch erfreut sind über jede positive Reaktion. Auch klar, daß uns Beschwerden in Wort und Schrift nicht fremd sind. Das ist auch richtig so. Mißstände, die man nicht kennt, kann man nicht abstellen.