Entdecken Sie unsere Einkaufswelten:       Outdoor & Collection        Professional        Knifestyle       Barber's Corner
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Allen Elishewitz

Der Messermacher Allen Elishewitz wurde in Texas geboren, lebte aber auch in Indonesien, Taiwan, Singapur und Thailand. Er interessiert sich schon seit seiner Kindheit für Messer und begann früh verschiedene Kampfkünste wie Okinawan Te, Thaiboxen, Northern Shaolin und Kali zu erlernen. Dieses Training, zusammen mit seinen Erfahrungen als Recon Marine, gaben ihm den perfekten Hintergrund um Messer zu entwerfen. Während der Zeit, die er bei den Marines verbrachte, war er als Teamleiter verantwortlich für eine Spezialeinheit hinter den feindlichen Linien. Er hat außerdem einen Bachelor-Abschluss in Strafjustiz und einen Ausschluss in Bildender Kunst.

Er begann während des Colleges, Messer zu entwerfen und beschloss, nach seinem Abschluss Vollzeit-Messermacher zu werden. Seit 1988 fertigt er eigene Messer und verfeinert und entwickelt dieses Handwerk ständig. Allen Elishewitz ist seit 1994 Mitglied der American Knifemakers Guild, zu dieser Zeit war er das jüngste Gildenmitglied.

Schon in jungen Jahren erlernte er verschiedenen Kunstformen, wie das Ätzen, Drucken, Zeichnen, Malen, Architekturzeichnen, Guillochen und Emaillieren. 1985 gewann er den ersten Platz auf der Asian Art Fair in Singapur mit einem fünffarbigen Druck. Er war der erste Messermacher, der die verlorene Kunst der Guilloche in die Besteckwelt einführte.