Entdecken Sie unsere Einkaufswelten:       Outdoor & Collection        Professional        Knifestyle       Barber's Corner
Spyderco

Cara Cara Rescue Leightweight Orange

42,95 € *

*Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

5 Wochen ab Bestellung

  • Taschenmesser
  • 22 cm
  • 10 cm
  • 3 mm
  • 106 g
  • 8Cr13MoV
  • FRN
  • Manuell
  • Backlock
  • Orange
  • Unbeschichtet
  • 01SP263
Lasergravur
Vorderseite (+ 19,95 € / *)
Zurücksetzen
Rückseite (+ 19,95 € / *)
Zurücksetzen
Schriftart 
Zurücksetzen
* Pflichtfeld
Das Rescue-Messer aus der Byrd-Serie ist ein beliebtes Messer bei Rettungskräften und Zivilisten, die ein preisgünstigeres, aber dennoch zuverlässiges Schneidwerkzeug benötigen. Jetzt auch mit einem leuchtend orangefarbenen Griff...mehr erfahren
Das Rescue-Messer aus der Byrd-Serie ist ein beliebtes Messer bei Rettungskräften und Zivilisten, die ein preisgünstigeres, aber dennoch zuverlässiges Schneidwerkzeug benötigen. Jetzt auch mit einem leuchtend orangefarbenen Griff erhältlich. Die Sheepfootklinge aus 8Cr13MoV ist über die gesamte Länge mit einem Wellenschliff versehen. Mit 4-Wege-Clip und Fangriemenöse.
Bewertungen für "Cara Cara Rescue Leightweight Orange"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach einer Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Spyderco

1981 wurde das erste Taschenmesser von Spyderco gefertigt, schon damals wurde das sogenannte "Spyderhole" verwendet, eine runde Öffnung in der Klinge. Mit Hilfe dieses Lochs können die Messer mit dem Daumen der führenden Hand schnell geöffnet werden. Im Laufe der Zeit hat sich Spyderco zu einem der Weltmarktführer entwickelt und ist mittlerweile Ausrüster verschiedener Einsatzkräfte bei Polizei und Militär in aller Welt. Zahlreiche Innovationen, perfekte Verarbeitung und die Verwendung bester Materialien garantieren Produkte der Extraklasse.

1981 wurde das erste Taschenmesser von Spyderco gefertigt, schon damals wurde das sogenannte "Spyderhole" verwendet, eine runde Öffnung in der Klinge. Mit Hilfe dieses Lochs können die Messer... mehr

Produkte anzeigen