Kostenfreier Versand in Deutschland         Kauf auf Rechnung         30 Tage Rückgaberecht         Über 150 Jahre Erfahrung
Kizer

Trifecta II

Taschenmesser, Silber, Flipper, Framelock, CPM-S-35VN, Titan
266,95 € *

*Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Ausverkauft

  • Taschenmesser
  • 23,05 cm
  • 10,00 cm
  • 4,50 mm
  • 169,00 g
  • Matt Cucchiara
  • CPM-S-35VN
  • Titan
  • Flipper
  • Manuell
  • Framelock
  • Asien
  • Silber
  • 01KI095
Lasergravur
Vorderseite (+ 19,95 € / *)
Zurücksetzen
Rückseite (+ 19,95 € / *)
Zurücksetzen
Schriftart 
Zurücksetzen
Vatertags-Emblem (+ 19,95 € / *)
Zurücksetzen
Muttertags-Emblem (+ 19,95 € / *)
Zurücksetzen
* Pflichtfeld
Basierend auf Custom Messer von Matt Cucchiara, erntet dieses Produktionsmodell von Kizer eine hohe Punktzahl. Es fängt die Magie des handgefertigten Trifecta Messerdesigns ein und liefert eindrucksvolle Performance und Qualität, die man...mehr erfahren
Basierend auf Custom Messer von Matt Cucchiara, erntet dieses Produktionsmodell von Kizer eine hohe Punktzahl. Es fängt die Magie des handgefertigten Trifecta Messerdesigns ein und liefert eindrucksvolle Performance und Qualität, die man nicht verleugnen kann. Der Kizer Trifecta hat eine große, Recurved-Drop-Point Klinge mit Hohlschliff und einer Fehlschärfe. Der Flipper arbeitet zusammen mit dem keramischen Kugellager, um eine schnelle Einhandöffnung zu ermöglichen. Die abgerundeten Titan-Griffplatten werden durch zwei Spacer voneinander getrennt und der Framelock ist mit einem Edelstahleinsatz versehen. Für ein Messer des Trifecta-Kalibers, ist ein gefräster Titanclip natürlich Pflicht.
Bewertungen für "Trifecta II"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach einer Überprüfung freigeschaltet.
Wenn Sie sich Anmelden könnten Sie einen Gutschein für ihre Bewertung erhalten

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kizer

Die noch junge Firma Kizer mit Firmensitz in Guangzhou, China, wurde im Jahr 2012 gegründet. Die Firmenphilosophie ist einfach: Mit einem extrem hohen Qualitätsanspruch hat es Kizer sich auf die Fahnen geschrieben, absolut hochwertige Messer für den täglichen Gebrauch zu fertigen, mit minimierten Toleranzen und unter Verwendung bester Materialien. Die Designs werden im eigenen Haus oder in Kooperation mit namenhaften amerikanischen Messermachern entwickelt. Durch die kostenintensive und zeitaufwändige Fertigung im Wire EDM-Verfahren (Drahterodieren) wird ein außergewöhnliches Endprodukt realisiert, das auch höchsten Ansprüchen genügt. Die hochwertigen Materialien stammen aus den USA oder aus Japan, und das ansprechende und funktionale Design machen jedes Kizer-Messer zu einem Musterbeispiel für moderne Fertigungstechnologie und funktionale Ästhetik.

Die noch junge Firma Kizer mit Firmensitz in Guangzhou, China, wurde im Jahr 2012 gegründet. Die Firmenphilosophie ist einfach: Mit einem extrem hohen Qualitätsanspruch hat es Kizer sich auf... mehr

Produkte anzeigen