Über 150 Jahre Erfahrung         Kostenfreier Versand in Deutschland         Kauf auf Rechnung         30 Tage Rückgaberecht         Weltweit vertreten

Mein Lieblingsmesser | messerschleiferei.black

Das „Ländle“ darf vor allem stolz auf seine berühmten Automarken, die leckeren Spätzle und die gesunde Distanz zum Hochdeutschen sein. Denn Baden-Württemberg ist nicht nur ein treibender Motor der deutschen Wirtschaft, sondern bietet darüber hinaus eine Vielfalt an Natur und Kultur getreu dem Motto: „Schwarzwald trifft Fasnet“. Besonders der Landkreis Rottweil, der bekanntermaßen der Pate der danach benannten Hunderasse ist, gilt als eines der Epizentren der schwäbisch-alemannischen Fastnacht. Narren mit skurrilen Holzmasken und traditionellen Kostümen säumen die Straßen der Ortschaften mit dem Beginn des Dreikönigstags – lautstarkes Getöse von Glocken und Peitschen inklusive.

Im benachbarten Deißlingen ist derweil ein Narr einer gänzlich anderen Natur zu finden. Ohne Maske, aber dafür mit ganz viel Herzblut für Messer. In diesem Punkt ist Knut Ingolf Sälinger der Mann, dem nicht nur die Frauen vertrauen. Seit 1985 selbstständig und äußerst erfolgreich im Vertrieb, folgte der Handelsvertreter 2020 seiner Leidenschaft mit der Gründung der Messerschleiferei Black (Eigenschreibweise: messerschleiferei.black). Der Fokus liegt hierbei auf dem Schleifen hochwertiger Messer im Kaltschliff-Verfahren mit Wassersteinen in reiner Handarbeit.

Schon als Kind kam Knut Ingolf Sälinger mit Messern in Berührung, da sein Vater Jäger und passionierter Reiter war. Auf dessen Hofgut konnte er dem Schmied bei der Bearbeitung von Metall und dem Schärfen von Klingen wissbegierig über die Schulter gucken. Hier und da zeigten die Jägerfreunde seines Vaters deren Jagdmesser, welche nicht selten von Böker waren. Mit 7 Jahren erhielt Knut Ingolf Sälinger schließlich sein erstes eigenes Fahrtenmesser von seinem Vater.

Über gute Messer spricht er gerne und oft mit seinen Kunden. Gemütliche Atmosphäre, eine leckere Tasse Kaffee und die nötige Ruhe sind die idealen Bedingungen für Fachsimpelei. Geradezu vernarrt ist der Inhaber in das Böker 98K Damast: „Dieses Messer ist für mich ein Kunstwerk, eine Symbiose aus Stabilität, handwerklicher Vollkommenheit bei voller Praxistauglichkeit. Das namensgebende Repetiergewehr 98K kannte ich schon durch die Jagdfreunde meines Vaters und dann entdeckte ich dieses Messer im Katalog – eine regelrechte Wucht! Auch bei meinen Kunden zieht das Böker 98K Damast die Blicke magisch an.

Die noch sehr junge messerschleiferei.black bietet neben dem Schärfen von Messern auch den Verkauf selbiger an. „Als Perfektionist mit hohem Qualitätsanspruch war klar, dass ich meinen Kunden Böker Messer anbieten wollte und habe mich als Fachhändler beworben.“  Dabei wäre der darauffolgende Erstkontakt mit dem Böker Außendienst fast gar nicht zustande gekommen, da Knut Ingolf Sälinger den Spontanbesuch zur Feierabendstunde nicht erwartet hat und noch winkend vom Hof fuhr. Ein freundliches Telefonat einige Minuten später hat die Angelegenheit jedoch schmunzelnd aufgeklärt und zum Guten gewendet. „Seit Beginn ist die Zusammenarbeit mit Böker sehr herzlich und professionell – eben wie die Messer.“

Ein Messernarr durch und durch - und das nicht nur zur närrischen Zeit.

messerschleiferei.black
Julius-Leber-Straße 8
D-78652 Deißlingen
 
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 09:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 13:00
 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Taschenmesser, Braun, Nagelhau, Backlock, Damast, Walnussholz
Böker Manufaktur Solingen 98k-Damast

5 Wochen ab Bestellung

  • Taschenmesser
  • Damast
  • Walnussholz
  • Backlock
  • Nagelhau
279,00 € *