Über 150 Jahre Erfahrung      Kostenfreier Versand in Deutschland      Kauf auf Rechnung      Weltweit vertreten

Mein Lieblingsmesser | Kitchen Factory

„Ahoi - und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!“ heißt es noch heute in Warnemünde, einem einst verschlafenen Fischerdorf im Norden Rostocks. Doch seit Beginn des 19. Jahrhunderts entwickelte sich der kleine Ort zu einer der bedeutendsten Hafenstädte in Deutschland. Neben dem wichtigsten Kreuzfahrthafen im Lande ist Warnemünde bekannt für seine Segelregatten mit Volksfestcharakter, die jedes Jahr zahlreiche Besucher anziehen. Darüber hinaus erhielt der Ort das Prädikat „Seebad“, womit die herausragenden Bedingungen für die Durchführung von Kurmaßnahmen in Verbindung mit dem wohltuenden Seeklima gemeint sind.

Das Ostseebad Warnemünde, so der offizielle und vollständige Name, ist somit Magnetpunkt für zahlreiche Touristen sowie Kurpatienten. Im Jahre 2003 legte ein bemerkenswerter Kapitän mit seiner Kogge an und nordete fortan das heimische Volk in der Welt der Messer ein. Udo Scharkowski navigierte zunächst als Maschinenschlosser bevor er ab 1990 das Ruder nach Backbord einschlug, um mit Schmuck und Modeschmuck seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Nur wenig später begann er mit Bestecken zu handeln, was ihn letztlich nach Solingen gebracht hat. „Dort habe ich dann schnell einen Draht zu Schneidwaren bekommen, die mich sehr begeistert haben.“ Schließlich führte ihn seine Leidenschaft in ruhige Fahrwasser, so dass der gebürtige Rheinländer die Kitchen Factory in Warnemünde gegründet hat. Auf 30m² findet sich ein abwechslungsreiches Sortiment an Kochmessern, Taschenmessern, Scheren aller Art wie auch verschiedenste Küchenaccessoires. Die Kundschaft schätzt besonders die rheinisch-besonnene Art des Inhabers als auch die fachkundige Beratung – und zwar ganz ohne Seemannsgarn. Den einen oder anderen Geheimtipp für Messer und Küche gibt es gratis dazu. Neben einer stetig wachsenden Stammkundschaft sind es vor allem Touristen, die einen Blick in die Kitchen Factory werfen und von Udo Scharkowski auf eine große Hafenrundfahrt in die Welt der Messer entführt werden.

An Bord der Kitchen Factory darf auch das Böker Winzermesser nicht fehlen. Das vielseitige Talent hat eine Hauptklinge aus 4034 Stahl, einen Kapselheber und einen Korkenzieher. Die Beschalung besteht aus dem Eichenholz altehrwürdiger Rotweinfässer. „Beim Picknick mit Freunden ist das Böker Winzermesser immer mit dabei. Egal ob für die Weinflasche, einem Bier oder einer erfrischenden Cola. Außerdem lässt sich das Messer gut in der Tasche tragen und ist in seiner Handhabung äußerst eingängig.“

Wenn die Sehnsucht nach Meeresrauschen und Seeluft wächst, Körper und Geist nach Erholung verlangen, heißt es: Leinen los und auf nach Warnemünde. Aber nicht wundern: Der Kompass schlägt für einen kurzen Törn in Richtung Kitchen Factory aus.

 

Kitchen Factory
Kirchenstraße 2
D-18119 Rostock
 
Öffnungszeiten:
Mo - Sa 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
 

 

Auch Sie sind Böker Premiumpartner und wollen an dieser Stelle Ihr Lieblingsmesser präsentieren? Bewerben Sie sich jetzt unter info@boker.de oder sprechen Sie Ihren persönlichen Außendienstmitarbeiter an.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Taschenmesser, Braun, Nagelhau, Slipjoint, 4034, Eichenholz
Böker Manufaktur Solingen Winzermesser

Ab dem 28.03.2022

  • Taschenmesser
  • 4034
  • Neusilber, Eichenholz
  • Slipjoint
  • Nagelhau
134,95 € *