Bis 11.00 Uhr bestellt - am selben Tag verschickt         20% Rabatt auf Magnum | Code: MAGNUM20         Kauf auf Rechnung         30 Tage Rückgaberecht         Über 150 Jahre Erfahrung
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Mammutzahn

Mammutzahn

Mammutzahn ist ein seltenes Material, aus dem in der Messerproduktion edle Griffschalen gefertigt werden.

Mammute waren eine Gattung der Familie der Elefanten, die vor mehr als 5 Millionen Jahren entstand und mittlerweile ausgestorben ist. Die letzten Vertreter einer Zwergenform des Mammuts lebten noch vor etwa 4000 Jahren auf der Wrangelinsel im Norden Sibiriens. Insbesondere während der letzten Kaltzeit (die vor etwa 110.000 Jahren begann und vor 10.000 Jahren endete) waren Mammute in den tundraartigen Steppen Asiens, Europas und Nordamerikas weit verbreitet, wo sie sich von Gräsern und proteinreichen Kräutern ernährten. Die bekannteste Mammutart, das Wollhaarmammut, erreichte Schulterhöhen von bis zu 3,7 Metern und wog zwischen 5 und 8 Tonnen, was ungefähr den Maßen heutiger Elefanten entspricht. Im Pleistozän (das vor ca. 2,5 Millionen Jahren begann und um 9.660 v. Chr. endete) gehörten die riesigen Säugetiere zu den Jagdtieren des Menschen. Überreste des Mammuts - insbesondere Skelett, Stoßzähne und Zähne - wurden vor allem im Norden Sibiriens gefunden. Gelegentlich gibt das zurückgehende Eis aber auch heute noch ganze - bis dahin unverweste - Mammutkörper frei.

Messergriffschalen werden sowohl aus Zähnen als auch aus den charakteristischen Stoßzähnen von Mammuttieren gefertigt, die bei ausgewachsenen Mammuten verschiedener Arten bis zu zwei Meter lang wurden und bis zu 100 Kilogramm wogen. Eine Besonderheit von Mammutzähnen als Werkstoff ist, dass sie durch die oft viele zehntausend Jahre dauernde Lagerung im Eis deutliche Verfärbungen aufweisen, die von Zahn zu Zahn ganz unterschiedlich sind und jedem Exemplar ein ganz individuelles Aussehen geben. Die Verfärbungen entstanden durch Risse in der äußeren Rinde des Zahns. Durch diese Risse gelangten Wasser und andere Stoffe ins Innere des Zahns und bildeten mineralische Ablagerungen, die den Zahn des Mammuts verfärbten.

Einfuhr und Handel von Zähnen und Stoßzähnen des Mammuts unterliegen keinen Verboten. Seit der Verhängung des weltweiten Elfenbeinhandelsverbots im Jahr 1989 hat sich Mammutzahn als Ersatzmaterial für Elfenbein etabliert.

Messer mit Griffschalen aus Mammutzahn
Taschenmesser, Braun, Nagelhau, Backlock, N690, Neusilber
Böker Manufaktur Solingen Junior Scout Mammut
  • Taschenmesser
  • N690
  • Neusilber, Mammutzahn
  • Backlock
  • Nagelhau
399,00 € *
Taschenmesser, Braun, Nagelhau, Backlock, N690, Mammutzahn
Sale
Böker Manufaktur Solingen Boy Scout Mammut
  • Taschenmesser
  • N690
  • Mammutzahn
  • Backlock
  • Nagelhau
439,00 € * 350,00 € *
Taschenmesser, Braun, Nein, Backlock, 440C, Mammutzahn
Böker Manufaktur Solingen Mammut I
  • Taschenmesser
  • 440C
  • Mammutzahn
  • Backlock
  • Nein
499,00 € *